1. NRW
  2. Städte
  3. Neuss

Neuss: Karnevals-Termine 2019 auf einen Blick

Karneval in Neuss : Ons Nüss Helau

Die Karnevalssession 2019 nimmt Fahrt auf: Der Sitzungskarneval möchte Frohsinn und gute Laune in die Säle bringen. Das sind die Termine im Überblick.

Der Karnevalsausschuss gibt mit „Et jeht immer wigger“ die Richtung an. Los geht es schon am kommenden Freitag, 11. Januar, im Thomas Morus-Haus an der Adolfstraße 56 mit der Sitzung

Nüsser för Nüsser

Mit der Blau-Rot-Gold-Sitzung „Nüsser för Nüsser“ beginnt die lange Reihe kostümierter Unterhaltung mit heimischen Spitzenkräften und überregionalen Stars. Reiner Franzen präsentiert wieder ein buntes Programm karnevalistischen Frohsinns mit den bekannten Interpreten wie „Ne Kistedüvel“ und „Ne echte Schutzmann“. Beginn ist 20 Uhr, Einlass 19 Uhr. Der Eintritt kostet 15 Euro.

Kamelle us Kölle

Schon am Dienstag, 15. Januar, bieten die Blauen Funken bei „Kamelle us Kölle 2018“ im Jupitersaal des Crown-Plaza-Hotels an der Rheinallee wieder alles auf, was im Karneval Rang und Namen hat: Brings, Höhner, Räuber, Paveier, Guido Cantz, Bernd Stelter und weitere Highlights. Einlass ist 18.11 Uhr, Beginn: 19.30 Uhr. Ein Wermutstropfen: Die Veranstaltung ist ausverkauft. Restkarten gibt es eventuell über Rückläufer an der Abendkasse.

Kostümsitzung

Die Karnevalsgesellschaft Müllekolk lädt für Freitag, 18. Januar, 20 Uhr in das Thomas-Morus-Haus, Adolfstraße zur Kostümsitzung ein. Durch die Sitzung führt Rainer Franzen, es kommen unter anderem die „Kuhstall-Liesel“, „Ne Schwadlappe“, die „Bergpiraten“ und „H.P. Johnen“. Die musikalische Begleitung übernimmt wie immer die Kapelle Frohsinn Norf. Einlass ist um 19 Uhr, Beginn 20 Uhr. Der Eintritt kostet 15 Euro.

Gardeabend

Bunt wird es am Samstag, 19. Januar, wenn die Novesia Garde der Blauen Funken zum Gardeabend einlädt. Dort treten die „Casarottis“ auf, spielt die „Fantastic Fanfares Company“ und zeigt die Novesia Garde selbst ein unterhaltsames Bühnenprogramm. Der Eintritt für den Abend kostet 10 Euro im Reuterhof Grimlinghausen, Rheinuferstraße 18. Beginn der Sitzung: 19.11 Uhr, Einlass: 18.15 Uhr.

Sitzung ohne Namen

Dienstag, 22. Januar, Volksbank/Heimatfreunde. Beginn: 19.30 Uhr, Einlass: 18.30 Uhr, Zeughaus, Markt 42-44, Neuss

Kostümsitzung

Ausverkauft ist auch die Kostümsitzung des Norfer Narrren Clubs am Samstag, 26. Januar. In der Aula der Gesamtschule am Feuerbachweg feiern die „Fetzer“ ihr närrisches Jubiläum, 4x11 Jahre, kommt „Volker Passow“ aus dem heimischen Grefrath, die Band „Free Barbie Kill Ken“ aus dem niederrheinischen Grefrath und Oberschwester Helga. Traditionell musikalisch dabei: die Kapelle Frohsinn Norf. Beginn ist 19.50 Uhr, Einlass: 19 Uhr. Eintrittskosten 15 und 17 Euro.

„Nüsser Ovend“

Am 26. Januar werden den „Lokalgrößen“ die Leviten gelesen, getreu dem Spruch: Allen wohl und niemand weh. Mit dabei: der Gewinner der närrischen Talentprobe der Heimatfreunde, Christian Kauffmann aus Kaarst, Prologius Axel Stucke und Motto-Sänger Titschy. „Nüss op Jück“ lautet das Motto im Jahr zwei nach seiner Wiederbelebung. Und schon in den ersten Tagen nach Beginn des Kartenverkaufs sieht es tatsächlich so aus, als ob die Neusser sich wieder gerne auf den Weg zum Gare du Neuss machen, um dabei zu sein, wenn es wieder heißt: Vorhang auf für die Karnevalisten der Heimatfreunde. Beginn: 20 Uhr, Einlass: 19.11 Uhr, Gare du Neuss, Karl-Arnold-Straße 3-5. Eintrittskarten kosten 22 bis 26 Euro.

Prunksitzung

Die Karnevalsfreunde Grefrath laden für den 2. Februar zur Prunksitzung in die Mehrzweckhalle ein. In diesem Jahr steht die Tanzgarde „Jordan Rainbows“ das erste Mal auf der Bühne. Auch die jüngere Garde „Jordan Starlights“ wird ihren Garde- und Showtanz zeigen. Unter anderem erwarten die Karnevalsfreunde die „Krähenfelder“, „de Drömmelköppe“ und natürlich den „Köbes von Griefroth“. Einlass ist 18.11 Uhr, los geht‘s um 19.11 Uhr. Das Haus ist ausverkauft.

Bunter Abend

Am Freitag, 8. Februar, bieten die Neusser Karnevalsfreunde im Marienhaus, Kapitelstraße 36, einen Bunten Abend. Mit vorwiegend eigenem Programm, als Höhepunkt kommt die Kölsche Rosita. Beginn: 20 Uhr, Einlass: 19 Uhr. Der Eintritt ist frei.

1. Dorfabend

Die Karnevalsabteilung der Freunde der Heimat Grimlinghausen hat für Montag, 11. Februar, ab 20.11 Uhr zum 1. Dorfabend in den Reuterhof eingeladen. Sitzungspräsident Volker Trippel präsentiert ein Programm mit vielen Eigengewächsen wie dem „Hippelänger Bureduett“, den „Dancing Girls“ der Heimatfreunde Neuss und den „Jecken Nonnen aus Hippelank“. Die Karten kosten 10 Euro, bereits am 26. Januar ist von 13 bis 15 Uhr im Reuterhof der zentrale Kartenvorverkauf .

Karnevalssitzung

Der KCR Rosellerheide veranstaltet am Freitag, 15. Februar, eine Karnevalssitzung im Heidezentrum, Neukirchener Straße. Ein Heimspiel hat dabei der „Kistedüvel“, der diesmal aber als „Kuhstall-Liesel“ neue Geschichten zu erzählen weiß. Außerdem treten „D´r Tulpenheini“ und das „Duo S+Z“ auf. Beginn ist 20 Uhr, Einlass: 19 Uhr. Der Eintritt kostet 12 Euro.

Herrensitzung

Die präsentiert die Karnevalsgesellschaft Grün-Weiß-Gelb am Sonntag, 17. Februar, in der Wetthalle, Am Rennbahnpark 1, Neuss

Beginn: 11 Uhr, Einlass: 10 Uhr, Eintritt 18 Euro.

2. Dorfabend

Die Karnevalsabteilung der Freunde der Heimat Grimlinghausen hat für Montag, 18. Februar, ab 20.11 Uhr zum 2. Dorfabend in den Reuterhof eingeladen. Sitzungspräsident Volker Trippel präsentiert ein Programm mit vielen Eigengewächsen (s.o.). Die Karten kosten10 Euro, am 26. Januar ist von 13-15 Uhr im Reuterhof der zentrale Kartenvorverkauf .

Seniorensitzung

Die Karnevalsgesellschaft Grün- Weiß-Gelb veranstaltet am Dienstag, 19. Februar, mit einem Superprogramm die Seniorensitzung in der Stadthalle Neuss. Unter anderem dabei sind Guido Cantz, Bernd Stelter, Harry Bogner und Lieselotte Lotterlappen. Beginn: 14 Uhr, Einlass: 12 Uhr. Die Veranstaltung ist ausverkauft.

Große Prunksitzung

„Fastelovend en Holzhem nö erläeve“ lautet das Motto der Prunksitzung des HKV Holzheim am Samstag, 23. Februar, in der Mehrzweckhalle Holzheim, Maximilianstraße. Unter anderem treten „Die Albatrosse, das „Duo Op Kölsch“, „Engel Hettwich“ und Volker Passow auf. Beginn: 19.30 Uhr, Einlass: 18.30 Uhr, der Eintritt kostet 15 Euro.

Damensitzung

Am Sonntag, 24. Februar, beginnt die Damensitzung der KG Grün-Weiß-Geld in der Wetthalle, Am Rennbahnpark 1. um 15 Uhr, Einlass: 13 Uhr. Der Eintritt kostet 16 und 20 Euro.