1. NRW
  2. Städte
  3. Neuss

Neuss/Kaarst: Auf der A 52 stehen Arbeiten an

Zwischen Kaarst und Düsseldorf nur eine Fahrbahn : Fahrbahndeckenerneuerung auf der A 52

Autofahrer müssen sich am Wochenende auf der A 52 auf mehr Fahrzeit einstellen. Von Freitagabend, 18 Uhr, bis Montagmorgen, 5 Uhr, steht in Fahrtrichtung Düsseldorf zwischen dem Autobahnkreuz Kaarst und der Anschlussstelle Düsseldorf-Heerdt nur ein Fahrstreifen zur Verfügung.

Im Kreuz Kaarst wird der Verkehr durch die Parallelfahrbahn geführt. Der Bereich sollte nach Möglichkeit großräumig umfahren werden. Darauf weist der Landesbetrieb Straßen.NRW hin.

Grund für den Engpass sind Arbeiten am letzten Abschnitt der Fahrbahndeckenerneuerung zwischen dem Autobahnkreuz Kaarst und der Anschlussstelle Düsseldorf-Heerdt. Die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Krefeld investiert in die neue Fahrbahndecke rund 2,9 Millionen Euro.

Ursprünglich war diese Baumaßnahme bereits Anfang Oktober geplant, sie musste aber kurzfristig verschoben werden.

(NGZ)