Neuss: Jugendlicher fährt alkoholisiert Auto und beleidigt Polizisten

Polizisten beleidigt : Jugendlicher fährt alkoholisiert Auto

Auf dem Parkplatz eines Discounters an der Kantstraße wurde am Donnerstag ein 17-jähriger festgenommen. Er war nachts in einer Limousine unterwegs. Währenddessen soll er betrunken gewesen sein. Das teilte die Polizei mit.

Ein Vortest ergab einen Promille-Wert, der deutlich über dem Erlaubten lag. Bei der weiteren Untersuchung stellten die Beamten auch fest, dass der Jugendliche nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist. Während der Überprüfung beleidigte der junge Bochumer die Polizisten und schlug um sich.

Er wird sich wegen Trunkenheit im Verkehr, Fahren ohne Erlaubnis und Widerstand gegen Polizeibeamte verantworten müssen.

Mehr von RP ONLINE