1. NRW
  2. Städte
  3. Neuss

Neuss: Geldautomat gesprengt - Täter auf der Flucht

Täter flüchten mit Beute : Unbekannte sprengen Geldautomaten in Neuss

Unbekannte haben in der Nacht zu Montag in einer Bankfiliale in Neuss einen Geldautomaten gesprengt. Die Täter sind mit ihrer Beute auf der Flucht.

Gegen 4.15 Uhr lösten die Täter die Detonation im im Vorraum der Bank am Artur-Platz-Weg im Ortsteil Gnadental aus, berichtet die Polizei. Zeugen hatten einen Knall gehört und die Polizei gerufen.

Mehrere Täter sollen an der Sprengung beteiligt gewesen sein. Nach Angaben von Zeugen flüchteten direkt nach der Tat mindestens vier verdächtige Männer in einem dunkelfarbenen Audi Kombi mit niederländischer Länderkennung (NL) in Richtung Erfttal. Durch die Detonation wurde auch das Gebäude beschädigt.

Die Polizei bittet Zeugen, die verdächtige Beobachtungen im Umfeld des Tatortes gemacht haben, sich unter Telefon 02131 3000 zu melden.

(top/dpa)