Konzert in Neuss Gastsänger für Mozarts Requiem gesucht

Neuss · Für die Aufführung eines oratorischen Meisterwerkes sucht der Münsterchor erfahrene Mitsängerinnen und Mitsänger. Wann die Aufführung ist und wie man sich bewerben kann.

Joachim Neugart hat für den 1. November ein besonderes Programm geplant.

Joachim Neugart hat für den 1. November ein besonderes Programm geplant.

Foto: Münster Musik Neuss

Mozarts Requiem, das am Mittwoch, 1. November, 19 Uhr, im Quirinusmünster aufgeführt wird. Die Proben beginnen im September und finden immer donnerstags von 19.30 Uhr bis 21.30 Uhr im Gregoriussaal der Sakristei am Quirinusmünster statt. Zusätzlich wird es auch ein Probenwochenende am Samstag, 9. und Sonntag, 10. September, in Gohr geben. Interessenten können sich beim Dirigenten Joachim Neugart

unter 02131 4746151 oder mmn@muenstermusikneuss.de melden. Wer nicht mitsingen möchte, aber Mozarts Requiem dennoch gerne hören möchte, kann ab Freitag, 1. September, ein Ticket im Vorverkauf erwerben. Die Ticketpreise variieren je nach Kategorie zwischen 15,40 Euro und 27,50. Erhältlich sind sie unter

muenstermusikneuss.de und bei der Touristinformation, Telefon: 02131-4037795.

Zu hören sind neben dem Münsterchor auch der Kammerchor Capella Quirina sowie das Orchester Sonare Neuss. Mit dabei sind außerdem: Elisa Rabanus (Sopran), Sebastian Klein (Bariton), Angela Froemer (Alt) und Cezar Dima (Tenor).

(NGZ)