Neuss: Fußgängerinnen bei Unfall an der Rheinfährstraße am 9. Januar schwer verletzt

An der Rheinfährstraße in Neuss: Fußgängerinnen bei Unfall schwer verletzt

Zwei Fußgängerinnen sind am Mittwochmorgen bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden.

Wie die Polizei mitteilte, wollte eine 60 Jahre alte Autofahrerin um 6.35 Uhr von der Rheinfährstraße nach links auf die Bonner Straße abbiegen. Dabei stieß sie mit zwei Fußgängerinnen (50 und 61 Jahre alt) zusammen. Rettungskräfte brachten die Frauen in ein Krankenhaus. Das Verkehrskommissariat der Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

(NGZ)
Mehr von RP ONLINE