Ermittlungen in Neuss Fußgängerin bei Unfall schwer verletzt

Neuss · Eine 67 Jahre alte Fußgängerin ist am Montag bei einem Unfall schwer verletzt worden und kam in ein Krankenhaus. Wie kam es dazu?

Das Verkehrskommissariat 1 hat die Ermittlungen aufgenommen.

Das Verkehrskommissariat 1 hat die Ermittlungen aufgenommen.

Foto: dpa/Stefan Puchner

Nach Angaben der Polizei befuhr ein 53-Jähriger am Montag um 8.25 Uhr mit seinem Pkw die Kuckhofer Straße. Nachdem er in einen Kreisverkehr eingefahren war, verließ er diesen an der Tucherstraße und beabsichtigte, seine Fahrt in Richtung Bundesstraße 9 fortzusetzen.

Eine 67-jährige Frau querte zu diesem Zeitpunkt fußläufig die Fahrbahn. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem die Frau schwer verletzt wurde. Sie wurde in ein umliegendes Krankenhaus gebracht.

Das Verkehrskommissariat 1 hat die Ermittlungen aufgenommen.

(jasi)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort