Neuss: Falscher Polizist scheitert mit versuchtem Trickbetrug bei Seniorin

Versuch in Neuss: Falscher Polizist scheitert mit versuchtem Trickbetrug bei Seniorin

Den Anruf eines falschen Polizeibeamten erhielt am Donnerstag eine ältere Dame aus dem Neusser Norden. Das teilte die Polizei mit.

Am Telefon meldete sich ein Mann und stellte sich ihr als Kriminalbeamter vor. Er schilderte, dass Einbrecher festgenommen wurden und dass die Täter Listen mit potentiellen Einbruchsopfern dabei hätten. Auch die Seniorin würde auf einer dieser Listen auftauchen.

Vermutlich durch das souveräne Verhalten der knapp 80-Jährigen eingeschüchtert, beendete der Anrufer das Gespräch. Die Frau informierte die echte Polizei.

(NGZ)
Mehr von RP ONLINE