Sparmaßnahme in Neuss Eltern kämpfen für Erhalt von Spielplatz

Neuss · Mehr als ein Dutzend Spielplätze sollen in Neuss einem Ratsbeschluss zufolge abgebaut werden. Ein Vater aus Reuschenberg wünscht sich eine Neubewertung des Spielplatzes in seiner Nachbarschaft.

Der Spielplatz an der Lutherstraße sei zwar klein, jedoch werde er rege genutzt, sagt Niklas Arnold.    Foto: jasi

Der Spielplatz an der Lutherstraße sei zwar klein, jedoch werde er rege genutzt, sagt Niklas Arnold. Foto: jasi

Foto: Simon Janßen

Der Spielplatz an der Lutherstraße (Ecke Calvinstraße) in Reuschenberg steht auf der „Abschussliste“: Er ist nämlich einer von insgesamt 18 Spielplätzen im Neusser Stadtgebiet, die als Sparmaßnahme für die Haushaltskonsolidierung abgebaut werden sollen. Das soll ermöglichen, dass weiterhin die Standards bei der Grünflächenpflege aufrechterhalten werden können. Die ausgewählten Spielplätze wurden von der Verwaltung als Standorte mit eher geringem Spielwert und daraus folgend seltener Nutzung eingeschätzt.