Diebstahl in Neuss Männer versuchen hunderte Pfandflaschen zu stehlen

Neuss · Zwei 25 Jahre alte Männer aus Düsseldorf wurden in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, 11. August, gegen 2.50 Uhr, nach einem Einbruch auf frischer Tat erwischt - die Details.

 Hunderte Pfandflaschen versuchten die Männer zu stehlen. (Symbolbild)

Hunderte Pfandflaschen versuchten die Männer zu stehlen. (Symbolbild)

Foto: dpa/Julian Stratenschulte

Zeugen hatten die Polizei zu einer Lagerhalle an der Hermann-Klammt-Straße gerufen. Polizeibeamte hatte bei ihrer Suche auf dem Gelände ein Rascheln im Gebüsch bemerkt und die Einbrecher entdeckt. Sie hatten offenbar mehrere hundert Plastikpfandflaschen aus dem Lager stehlen wollen, teilte die Polizei mit.

Die Täter wurden vernommen und sind teilweise geständig. Nach erkennungsdienstlicher Behandlung, bei der unter anderem Fingerabdrücke genommen und Fotos gemacht werden, konnten sie das Polizeigewahrsam verlassen. Die Männer erwartet nun ein Strafverfahren.

Das Kriminalkommissariat 22 hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

(NGZ)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort