1. NRW
  2. Städte
  3. Neuss

Neuss: Eifelverein beendet die Corona-Pause

Aktivitäten in Neuss : Eifelverein beendet die Corona-Pause

Unter Einhaltung der Hygiene-Regeln werden in der zweiten Juni-Hälfte unter anderem wieder Wanderungen angeboten. Auch ein Spieletreff findet wieder statt. Ein Überblick über die Möglichkeiten.

(NGZ) Da Wanderungen und weitere Aktivitäten wieder möglich sind, kehrt der Eifelverein Neuss unter Beachtung der Hygiene-Regeln aus der Corona-Pause zurück. In den vergangenen Tagen haben Wanderführer bereits einen Probelauf absolviert und nach Angaben des Vereins „gute Erfahrungen damit gemacht“. In der zweiten Junihälfte sollen weitere Wanderungen und auch ein Spieletreff im Vereinsheim angeboten werden. Die Aktivitäten, die im Veranstaltungskalender des Eifelvereins veröffentlicht sind, finden allerdings nur bedingt statt. Unter anderem fällt das traditionelle Sommerfest am „Jröne Merke“ aus. Folgende Veranstaltungen sind bis Ende des Monats vorgesehen:

Samstag, 20. Juni, und Dienstag, 23. Juni Rundwanderung ab dem Norfer Bahnhof über Bettikum, Rosellener Bruch und Norfbach, circa 14 Kilometer. Treffpunkt: 10.15 Uhr, Bahnhof Norf, individuelle Anreise unter anderem mit der S 11 ab Neuss Hbf möglich. Anmeldung bis 18. Juni bei Ursula Quack unter 021312011864.

Sonntag, 21. Juni Von Hülchrath nach Neuss, circa zehn Kilometer, Treffpunkt: 13.15 Uhr Romaneum, Bus 872, Anmeldung bis 19. Juni bei Adelheid Kreuzer unter 02131272835.

Dienstag, 23. Juni Spieletreff im Vereinsheim an der Schillerstraße in der Zeit von 14 bis 16.30 Uhr. Anmeldung bei Regina Schilling unter 0218171092.

Samstag, 27. Juni Ganztägige mittelschwere Bachwanderung, wie im Veranstaltungskalender ausgeschrieben, circa 18 Kilometer, Treffpunkt: 8 Uhr Parkplatz Marienkirchplatz, Anmeldung bis 25. Juni bei Regina und Alfred Schilling unter 0218171092.

Auch nach der Lockerung der Corona-Regeln in Nordrhein-Westfalen bleibt die Teilnehmerzahl bei den Veranstaltungen des Eifelvereins vorerst auf zehn Personen begrenzt. Deshalb ist es unbedingt erforderlich, dass man sich vorher anmeldet.

Info Allgemeine Informationen zu den an die Corona-Krise angepassten Wanderungen und sonstigen Aktivitäten: www.eifelverein-neuss.de unter dem Stichwort „Aktuelles“.

(NGZ)