1. NRW
  2. Städte
  3. Neuss

Neuss: Dürer-Tee zur Filmreif-Schau

Alte Post : Dürer-Tee zur Filmreif-Schau

Wenn am Sonntag, 7. November, die Ausstellung „Filmreif“ mit Werken des Künstlerehepaars Angelika March-Rintelen und Michael Rintelen um 11 Uhr in der Alten Post öffnet, wird ein besonderer Tee ausgeschenkt.

Die Künstlerin hat aus den Zutaten des Werks „Großes Rasenstück“ von Dürer einen Tee gemacht, den sie den Besuchern kredenzen wird. Außerdem wird die ehemalige Direktorin des Clemens-Sels-Museums, Gisela Götte, einleitende Worte zu den Arbeiten sprechen. „Filmreif“ heißt die Schau, weil der Medienkünstler Jürgen Hille im Auftrag des Kulturamtes zwei Filmporträts über das Ehepaar erstellt hat. Diese werden um 12 Uhr im Saal der Alten Post gezeigt. Zur Finissage am Freitag, 19. November, um 18 Uhr werden am Nachmittag beide Filme noch einmal gezeigt.

(NGZ)