Sommerprogramm in Neuss Das Globe wird zum barocken Opernhaus

Neuss · In Kooperation mit der Alten Musik Knechtsteden lädt das Kulturamt der Stadt Neuss zu einer Miniaturoper in den elisabethanischen Theaternachbau. Warum sich der Abend auch für Opern-Anfänger eignet.

 Zu den Beteiligten, die sich dem Originalklang verschrieben haben, gehört das Ensemble 1700.

Zu den Beteiligten, die sich dem Originalklang verschrieben haben, gehört das Ensemble 1700.

Foto: Richard DUMAS

Ausgerechnet die Liebesgöttin Venus hat sich verliebt. In den schönen Jüngling Adonis: Davon erzählt die römische Mythologie. Und auch der italienische Barockkomponist Alessandro Scarlatti nahm sich zu Beginn des 18. Jahrhunderts der Geschichte an und schaffte die Serenata „Il giardino d’amore“, die eine Mischung aus Kantate und Miniaturoper ist.