1. NRW
  2. Städte
  3. Neuss

Neuss: Autofahrer reißt Frau an Heinsberger Straße mit und flüchtet

Im Neusser Stadionviertel : Autofahrer reißt Frau mit und flüchtet

Die Polizei sucht Zeugen eines Vorfalls, der sich bereits am 23. Juni ereignet hat. An diesem Tag war es zu einem Streit an der Heinsberger Straße gekommen.

Der Fahrer eines schwarzen Mercedes soll laut Polizei um 13.58 Uhr eine Frau mitgerissen und verletzt haben. Die Frau stand unmittelbar an der Autotür, als der Fahrer stark beschleunigte und die Frau mitriss. Sie erlitt schwere Verletzungen. Der Fahrer wendete und fuhr in Richtung Selfkantstraße.

Eine andere Frau versuchte sich dem Pkw in den Weg zu stellen, um ihn anzuhalten. Der Wagen fuhr jedoch weiter auf die Frau zu, die sich nur durch einen Sprung zur Seite retten konnte. Dann flüchtete der Mercedes in Richtung Selfkantstraße.

Bisherige polizeiliche Maßnahmen führten nicht dazu, dass zweifelsfrei geklärt werden konnte, wer zur Tatzeit am Steuer des Mercedes gesessen hat. Die Polizei wendet sich daher an die Öffentlichkeit und fragt, wer den Fahrer des Wagens gesehen hat oder Angaben zur Identität machen kann. Hinweise an 02131 3000.

(NGZ)