1. NRW
  2. Städte
  3. Neuss

Neuss: Ärger über überfüllte Glas- und Papiercontainer

Kritik in Neuss : Ärger über „Schandflecken“ an Müll-Containern

Immer wieder bemängeln Bürger überfüllte Papier- oder Glascontainer. Eine besonders „eindrucksvolle“ Beobachtung hat ein NGZ-Leser jetzt gemacht und unserer Redaktion Aufnahmen zukommen lassen.

Komplett überfüllte Papier-Tonnen an der Kaarster Straße, überquellende Glas-Container am Nordbad – kein schöner Anblick. Die Folge der Fülle: Zahlreiche Flaschen wurden auf und um den Container herum platziert. „Zu regelrechten Schandflecken sind manche Flaschen-, beziehungsweise Papiersammelstellen geworden“, so der Leser. Es sind Probleme, wie sie immer wieder vorkommen. Erst vor Kurzem hatte die Stadt einen aktuellen Stand zur Sauberkeitsoffensive gegeben. Daraus ging zu dem Thema „Sauberkeit um Glas- und Altpapiercontainer“ hervor, dass mit der Reinigung der Containerstationen die AWL Neuss beauftragt ist. Ihr Bestreben sei es, „durch kurzfristigen Einsatz den Überfüllungen der Container und den Beistellungen entgegen zu wirken“. So würden die Leerungsrhythmen und Reinigungsintervalle ständig angepasst.

(jasi)