Wer hat etwas gesehen? 42-Jähriger mit Verletzungen im Gesicht in Neuss gefunden

Neuss · Am Donnerstag, 24 November, wurde die Polizei um 22.45 Uhr in Neuss an die Bergheimer Straße gerufen. Der Grund: eine verletzte Person. Doch der Neusser kann keine Angaben zu seinen Verletzungen machen. Nun sucht die Polizei Zeugen.

 Die Polizei bittet um Hinweise. (Symbolbild)

Die Polizei bittet um Hinweise. (Symbolbild)

Foto: dpa/Friso Gentsch

Die Polizei wurde zur Haltestelle Dreikönigenstraße gerufen. Dort angekommen, wurde ein 42-jähriger Neusser mit Verletzungen im Gesicht angetroffen, teilte die Polizei mit.

Nach ersten Erkenntnissen war er als Fußgänger unterwegs. Angaben zu seinen Verletzungen konnte der Neusser nicht machen, daher sucht das Verkehrskommissariat in Neuss Zeugen, die die Person gesehen haben und Hinweise zur Herkunft der Verletzungen machen können. Diese werden gebeten sich unter der 02131 3000 bei der Polizei zu melden.

(NGZ)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort