Neuss: 37-Jähriger aus Mönchengladbach ertrinkt im Rhein

Feuerwehr birgt Leiche : Mann aus Mönchengladbach ertrinkt im Rhein bei Neuss

Am Sonntag ist ein 37-jähriger Mann aus Mönchengladbach im Rhein bei Neuss ertrunken. Die Umstände des Unglücks sind noch völlig unklar.

Gegen 13.50 Uhr hatten Zeugen der Feuerwehr eine leblose Person im Rhein gemeldet, worauf die Leitstelle die Wasserrettungsgruppe Grimlinghausen alarmierte. Die barg den Verunglückten mit ihrem Schnellboot in Höhe der Einfahrt zum Industriehafen und übergab ihn am Steiger des Löschbootes an den Notarzt. Der konnte aber nur noch den Tod des Mannes feststellen.Die Umstände seines Todes sind unklar, die Kriminalpolizei ermittelt.

(-nau)
Mehr von RP ONLINE