1. NRW
  2. Städte
  3. Neuss

Neuss: 14-Jährige sollen Roller in der Nordstadt gestohlen haben

Verbrechen in Neuss : Mutmaßliche Rollerdiebe gefasst

Zwei Jugendliche sind am Freitag gegen 13.30 Uhr an der Euskirchener Straße aufgefallen. Sie waren laut Zeugenangaben mit einem schwarzen Roller unterwegs und touchierten beinahe einen geparkten Pkw.

Anschließend sollen sie von dem Fahrzeug gesprungen und geflüchtet sein. Laut Polizei konnten die beiden 14-Jährigen ausfindig gemacht werden.

Der inzwischen sichergestellte Roller wies mehrere augenscheinlich frische Beschädigungen und Kratzer auf. Er war nach ersten Erkenntnissen zuvor von dem Duo auf der Furth an der Frankenstraße entwendet worden. Die geständigen und teils wegen ähnlicher Delikte bereits in Erscheinung getretenen Jugendlichen wurden anschließend ihren Erziehungsberechtigten übergeben. Es wird ihnen der Diebstahl des Rollers sowie Fahren ohne Fahrerlaubnis zur Last gelegt. Die Ermittlungen dauern an.

(NGZ)