Ermittlungen in Neuss 14-Jährige bei Verkehrsunfall verletzt

Neuss · Eine junge Fahrradfahrerin ist am Montag in der Innenstadt bei einem Unfall verletzt worden. Sie soll mit einem dunklen Pkw zusammengestoßen sein. Nun werden Zeugen gesucht.

 Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise geben können.

Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise geben können.

Foto: dpa/Stefan Puchner

(NGZ) Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise zu einem Verkehrsunfall geben können. Gegen 8 Uhr stieß eine 14 Jahre alte Fahrradfahrerin am Montag in einem Kreuzungsbereich mit einem dunklen Fahrzeug zusammen und wurde dabei verletzt.

Nach ersten Erkenntnissen befuhr die Jugendliche die Straße Glockhammer und bog nach links in die Rheinstraße ab. Hierbei stieß sie mit einem aus der Quirinusstraße kommenden Pkw zusammen. Bei dem Fahrzeug soll es sich um ein dunkles Auto der Marke Ford handeln, das sich nach dem Zusammenstoß entfernte. Die Fahrerin wird als circa 45 Jahre alt mit dunklen lockigen Haaren beschrieben.

Der genaue Unfallhergang ist nun Gegenstand der Ermittlungen. Daher suchen die Sachbearbeiter des Verkehrskommissariats 1 in Neuss das Fahrzeug und die Fahrzeugführerin. Diese und Zeugen, die Angaben zu dem Pkw machen können, werden gebeten, sich unter der 02131 3000 bei der Polizei zu melden.

(NGZ)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort