1. NRW
  2. Städte
  3. Neuss

Neuss: Neuer Shop bietet Maschinen für jeden Fahrertyp

Neuss : Neuer Shop bietet Maschinen für jeden Fahrertyp

Die Welt ist eine Kurve. Und für alle die, die immer auf der Suche nach der nächsten Kurve sind, bietet die MHG Motorradhandelsgesellschaft den passenden fahrbaren Untersatz von Yamaha. Seit 2003 führt Markus Tetzlaff sein Geschäft und hat es einer kleinen Schönheitskur unterzogen. Jetzt konnte er die neue Optik offiziell vorstellen. "Es hat sich länger hingezogen, als wir erwartet hatten. Das lag auch an dem Unfall im vergangenen Sommer. Damals hat ein Autofahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und ist in unser Schaufenster gefahren", erklärt der Inhaber. Die Scheibe ist längst erneuert und gibt den Blick frei auf das große Sortiment an Yamaha-Fahrzeugen vom Mofa-Roller bis zum großen Reise-Motorrad. Das neue Design sieht auch vor, die drei Welten des Herstellers zu präsentieren, die sogenannte "Drei-Block-Strategie": "Race" spricht die Motorradfahrer mit sportlichen Ambitionen an. "Move" bedient die, die ihr Motorrad als tägliches Verkehrsmittel nutzen. Und "Feel" ist für die Wochenend-Genießer gedacht, die ihre Maschine bei besonders schönem Wetter oder zu regelmäßigen Ausfahrten aus der Garage holen.

Etwa 300 Quadratmeter hat die Ausstellungsfläche jetzt. "Wir sind weg vom einfachen Moped-Laden, haben jetzt einen Motorrad-Store", sagt der Inhaber. Zu dem gehören auch sieben Mitarbeiter. Und Kunden kommen nicht nur aus der Umgebung. "Wir haben auch schon mal auf die Kanarischen Inseln geliefert", erzählt Tetzlaff. Nebenan befindet sich die MHG-Meisterwerkstatt, in der Reparaturen, Wartung oder Diagnosen durchgeführt werden. Außerdem kann dort in Kooperation mit Dekra und dem Tüv die Hauptuntersuchung abgenommen werden.

(vest)