1. NRW
  2. Städte
  3. Neuss

NE: Auto von Schienen am Handweiser geborgen

Haltestelle „Neuss am Kaiser“ : Auto wird von Schienen geborgen

Nahe der Haltestelle „Neuss am Kaiser“ (Düsseldorfer Straße/Willy-Brandt-Ring) ist es am Montagmorgen zu einem Einsatz von Polizei und der Rheinbahn gekommen.

Aus noch ungeklärter Ursache ist ein 24-Jähriger mit seinem Auto nach links von der Fahrbahn abgekommen und kam auf Schienen zum Stehen. Dort ließ sich das Auto nicht mehr bewegen und musste abgeschleppt werden.

Für den notwendigen Kran musste die Rheinbahn zwischenzeitlich den Strom von der Oberleitung nehmen. Das teilte die Polizei mit.

(jasi)