1. NRW
  2. Städte
  3. Neuss

Neuss: Nachbar verhindert Ausbreitung von Brand

Neuss : Nachbar verhindert Ausbreitung von Brand

Auf der Furth hat ein geistesgegenwärtiger Anwohner die Ausbreitung eines Wohnungsbrandes verhindert. Der Mann hatte den Rauchmelder in der Nachbarwohnung gehört – und nicht nur die Feuerwehr alarmiert, sondern auch den Strom abgestellt.

"Gebrannt hatte ein Stück Papier auf einer Herdplatte", sagt Einsatzleiter Markus Brüggen. "Wäre der Strom nicht abgeschaltet worden, hätte es einen großen Brand geben können", so Brüggen, dessen Männer dank der Nachbarschaftshilfe schnell wieder abrücken konnten.

(NGZ)