Mutmaßliche Einbrecher in Köln festgenommen. Ein Tatort in Neuss

Ein Tatort in Neuss : Einbrecher-Bande zerschlagen

Die Polizei hat am Mittwochmorgen in Hürth und Köln-Mülheim Haftbefehle gegen zwei Männer vollstreckt (37 und 26), die für rund 30 Einbrüche verantwortlich sein sollen. Ein Einbruch soll am 6. Februar 2018 in Neuss stattgefunden haben.

Ein weiterer Tatverdächtiger wurde zur erkennungsdienstlichen Behandlung mitgenommen. Für ihn liegen im Moment keine Haftgründe vor. Ein vierter Tatverdächtige war vergangene Woche festgenommen worden. Ein Zeuge hatte einen entscheidenden Hinweis gegeben.

(NGZ)
Mehr von RP ONLINE