1. NRW
  2. Städte
  3. Neuss

Neuss: Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Neuss : Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Beim Zusammenprall mit einem Kleinwagen ist ein 41 Jahre alter Motorradfahrer aus Neuss am Montagnachmittag schwer verletzt worden. Die Autofahrerin hatte das Krad im Bereich "Hermannsplatz" beim Abbiegen übersehen.

Wie die Polizei berichtet, ereignete sich der Unfall um 14.15 Uhr. Die Autofahrerin war auf der Gielenstraße in Richtung Bahnhof unterwegs. An der Einmündung zur Stephanstraße wollte sie nach links abbiegen und übersah dabei den Motorradfahrer, der die Gielenstraße in Richtung Schorlemer Straße befuhr.

Es kam zum Zusammenstoß, bei dem sich der Motorradfahrer sehr schwere Verletzungen zuzog. Mit einem Rettungshubschrauber musste er in eine Spezialklinik geflogen werden.

Durch die erforderlichen Absperrmaßnahmen zum Abtransport des Verletzten kam es zu Verkehrsbeeinträchtigungen, berichtet die Polizei weiter. Das Zentrale Unfallaufnahmeteam der Neusser Polizei war vor Ort. Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang machen können, werden gebeten, sich mit dem Verkehrskommissariat unter 02131-3000 in Verbindung zu setzen.

(ots)