1. NRW
  2. Städte
  3. Neuss

Neuss: Messe "50 plus" mit mehr als 70 Ausstellern

Neuss : Messe "50 plus" mit mehr als 70 Ausstellern

Mehr Aussteller, mehr Vorträge, mehr Informationen - das versprechen zumindest die Veranstalter der Messe "50 plus - Freude am Leben". Die Fachmesse mit mehr als 70 Ausstellern, darunter Unternehmen, Krankenhäuser, Praxen und Kanzleien, findet am Samstag und Sonntag, 25. und 26. April, in der Neusser Eissporthalle statt. Zu der Premiere im vergangenen Jahr zog es mehr als 5000 Besucher in die Eissporthalle. 52 regionale Aussteller waren vor Ort.

Die Messe behandelt die Bereiche Gesundheit, Ernährung, Wellness, Sport, Wohnen sowie Vorsorge und finanzielle Sicherheit. Die regionalen Aussteller stehen für persönliche Beratung zur Verfügung und informieren über Neuheiten. Wobei sich die Veranstaltung nicht nur an Senioren richtet. "Auch die Altersgruppe der 39- bis 49-Jährigen ist unter unseren Besuchern stark vertreten", sagt Organisator Helmut Schmitz.

Zudem stehen viele Experten bei einer Vortragsreihe Rede und Antwort. Rund 40 Fachvorträge sind an den zwei Messetagen vorgesehen. Die Themen reichen von Einlagen und Gelenkschmerzen über Vorsorgevollmacht, Geldanlage und häuslicher 24-Stunden-Betreuung bis hin zu Reisetipps und Anregungen für die Gartengestaltung. So hat der Wirtschaftsinformatiker Ingo Marcel Hoenen praktische Tipps für die Computersicherheit und Wartung im Privathaushalt im Gepäck. Der Bausachverständige Joachim Rest äußert sich zu Lösungen, um eine hohe Feinstaubbelastung in den eigenen vier Wänden zu vermeiden. Fachärzte aus dem Rhein-Kreis informieren unter anderem über Dickdarmkrebs und Impfungen.

Die Messe ist an beiden Veranstaltungstagen jeweils von 11 bis 17 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei. Weitere Informationen gibt es unter 02473 9199905 oder per E-Mail an: Helmut.Schmitz@hs-messen.de

(mak)