1. NRW
  2. Städte
  3. Neuss

„Mer lote ons net ongerkrijevon“: Neusser Mundartautor schreibt Gedicht über abgesagtes Schützenfest

„Mer lote ons net ongerkrijevon“ : Neusser Mundartautor schreibt Gedicht über abgesagtes Schützenfest

Achim Tilmes, Heimatfreund und Ehrenmajor des Neusser Grenadierkorps, hat sich als Mundartautor einen Namen gemacht. Mit der Absage des Neusser Schützenfestes hat er sich nun dichterisch auseinandergesetzt.

Achim Tilmes, Heimatfreund und Ehrenmajor des Neusser Grenadierkorps, hat sich auch mit Büchern wie „Do schlät mi Hätz“ als Mundartautor einen Namen gemacht. Mit der Kostenpflichtiger Inhalt Absage des Neusser Schützenfestes hat sich der langjährige Oberleutnant und Mitbegründer des Zuges „Mer donnt möt ut Frack“ deshalb dichterisch auseinandergesetzt. „Mer lote ons net ongerkrije“ ist der Titel seines spontan entstandenen Mutmach-Gedichtes. Das schließt mit der Gewissheit: „Doch alles es bloß opjeschove, ons Fess wöt niemols opjehove! En aldem Jlanz, dat es jewess, jött et och we´er e Schötzefess. Blievt jesonk on dot öch schötze, dat wedd ons all´ am mieschte nötze. Corona brenge mer ze Fall. Bejeistert maake mer dann all ut dem nächste Fess e Festival!“

Das ganze Gedicht kann hier nachgelesen werden:

„Mer lote ons net ongerkrijevon Achim Tilmes im April 2020

Wie deht ons all´ et Hätz so wieh:

Ke Schötzefess, bloß Pandemie!

En Nüss on och em Janze Lank

bliv de Uniform em Schrank.

Versammlonge on och et Scheete,

se mosste alles ons verbeede.

Kenn Kermes on ke Karessell,

ke Backföschbrötche op de schnell´.

Et Böllere hät kenne Zweck,

de Festwies´ ohne Zelt janz neck.

Die Boschte krieje och kenn Strüßkes

von leck´re Weeter, Nüsser Röskes.

Doch alles es bloß opjeschove,

ons Fess wöt niemols opjehove!

En aldem Jlanz, dat es jewess,

jött et och we´er e Schötzefess.

Blievt jesonk on dot öch schötze,

dat wedd ons all´ am mieschte nötze.

Corona brenge mer ze Fall.

Bejeistert maake mer dann all

ut dem nächste Fess e Festival!

(-nau)