1. NRW
  2. Städte
  3. Neuss

Neuss: Max Mothes GmbH baut Zentrallager in Uedesheim aus

Neuss : Max Mothes GmbH baut Zentrallager in Uedesheim aus

Die Düsseldorfer Max Mothes GmbH wird ihren Logistikstandort im Gewerbegebiet Neuss-Uedesheim ausbauen und das vorhandene Logistikzentrum mit modernster Computertechnik ausrüsten.

Das teilt das Unternehmen, das zu den führenden Händlern und Herstellern von Schrauben und mechanischen Verbindungselementen in Europa gilt, jetzt mit. Das Familienunternehmen mit insgesamt rund 300 Mitarbeitern ist seit 1993 am Standort Neuss beheimatet. Seit drei Jahren, so bestätigte gestern Frank Wolter vom Amt für Wirtschaftsförderung, sind Stadt und Unternehmen über eine beabsichtigte Erweiterung in Gesprächen.

"Wir unterstützen das sehr", unterstrich Wolter. Als Investor trete allerdings nicht das Unternehmen, sondern der Besitzer der Gewerbeimmobilie auf. Im Hochregallager sind 100 Mitarbeiter beschäftigt. Es bietet Platz für 18.000 Paletten, so dass 90.000 Artikel bevorratet werden können.

(dhk)