1. NRW
  2. Städte
  3. Neuss

Neuss: Mann stürzt aus dritter Etage

Neuss : Mann stürzt aus dritter Etage

Ein 41-Jähriger hat am Sonntag in Neuss den Sturz aus der dritten Etage eines Hauses schwer verletzt überlebt. Wie die Polizei am Montag mitteilte, war der Mann auf dem Balkon seiner Wohnung gestolpert.

Ein 41-Jähriger hat am Sonntag in Neuss den Sturz aus der dritten Etage eines Hauses schwer verletzt überlebt.
Wie die Polizei am Montag mitteilte, war der Mann auf dem Balkon seiner Wohnung gestolpert.

Er verlor das Gleichgewicht und fiel über die Brüstung gut fünf Meter in die Tiefe. Er landete auf dem Rücken in einer Hecke. Zeugen hätten beobachtet, wie der Mann noch im Sturz nach dem Balkongelände griff und so den Fall etwas bremste. Er wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht.

(lnw/anch)