1. NRW
  2. Städte
  3. Neuss

LPS Service Center Gruppe: Benefiz-Gala in Neuss auf Sommer 2020 verschoben

LPS Service Center Gruppe in Neuss : Benefiz-Gala wird auf Sommer 2020 verschoben

Die LPS Service Center Gruppe um Geschäftsführer Detlef Peltzer, die derzeit ihren Umzug an die Moselstraße 14 vorantreibt, hat als Vorsichtsmaßnahme wegen des Coronavirus ihre geplante Benefiz-Gala, die am 25. April stattfinden sollte, auf den Sommer dieses Jahres verschoben.

„Damit schließen wir uns den derzeitigen Empfehlungen einiger Behörden an, Großveranstaltungen zugunsten der Sicherheit und Gesundheit der Gäste zu verschieben“, erklärt Peltzer.

Der Reinerlös der Gala, zu der zahlreiche aus dem Fernsehen bekannte Prominente wie zum Beispiel der Schauspieler Dustin Semmelrogge, Sänger Davin Herbrüggen (DSDS-Sieger 2019) oder Jürgen Milski ( „Big-Brother-Jürgen“) erwartet werden, soll an die „Initiative Schmetterling“ gehen. Der Neusser Verein begleitet Familien mit lebensverkürzt erkrankten, schwer behinderten oder verstorbenen Kindern. Diese Arbeit möchte Detlef Peltzer mit der Benefiz-Gala unterstützen.

Die LPS Service Center Gruppe hat sich bundesweit auf die Bearbeitung von Leasingrückläufern und die Unfall-Instandsetzung spezialisiert. Sie unterhält ein Netzwerk mit mehr als 650 Partnerbetrieben.

Ihre fünf Neusser Standorte werden ab Frühjahr 2020 an der Moselstraße gebündelt.

(abu)