Neuss Lkw-Unfall auf A 57: Staus bis in die City

Neuss · Mit schweren Verletzungen wurde gestern ein 46-jähriger niederländischer Lastwagenfahrer in ein Krankenhaus geflogen. Er war auf der Autobahn A 57 in einen stehenden Sattelschlepper am Ende eines Staus gefahren.

 In Höhe des neuen Rastplatzes Morgensternsheide war der Niederländer mit seinem Transporter auf den Sattelschlepper vor ihm aufgefahren. Ein Hubschrauber brachte ihn ins Krankenhaus.

In Höhe des neuen Rastplatzes Morgensternsheide war der Niederländer mit seinem Transporter auf den Sattelschlepper vor ihm aufgefahren. Ein Hubschrauber brachte ihn ins Krankenhaus.

Foto: Lothar Berns
(NGZ)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort