1. NRW
  2. Städte
  3. Neuss

Neuss: Lienenkämper (CDU) zu Landtagswahlen: "Herbe Niederlage"

Neuss : Lienenkämper (CDU) zu Landtagswahlen: "Herbe Niederlage"

Für den CDU-Kreisvorsitzenden Lutz Lienenkämper ist das Wahlergebnis in Baden-Württemberg ganz klar eine "herbe Niederlage". Leider sei es nicht möglich gewesen, die exzellenten Ergebnisse der Mappus-Regierung zur Abstimmung zu stellen, sagt er. Die Ereignisse in Japan hätten diese schlichtweg überlagert.

Lienenkämper ist sich auch sicher: "Wir hätte mehr Zeit gebraucht, um einen so fundamentalen Wechsel in der Energiepolitik zu erklären."

Wenig überrascht zeigt sich auch der Neusser CDU-Landtagsabgeordnete Jörg Geerlings: "Das hatte sich abgezeichnet.

"Gleichwohl bezeichnete er es als "erstaunlich", dass mit der CDU eine "erfolgreiche Landesregierung wegen weltpolitischer Vorgänge abgewählt wurde". Geerlings: "Ein grüner Ministerpräsident – wirklich ungewöhnlich." Seiner Parteikollegin Julia Klöckner in Rheinland-Pfalz bescheinigt er einen Achtungserfolg: "Sie hat als Neuling die absolute Mehrheit der SPD gebrochen".

(NGZ)