1. NRW
  2. Städte
  3. Neuss

Leser-Aktion: Die NGZ sucht ungewöhnliche Haustiere

NGZ Aktion : Ungewöhnliche Haustiere gesucht

Von Axolotl bis Zwergschwein – die NGZ sucht Leser, die mit einem besonderen Haustier zusammenwohnen.

Tiere, so heißt es oft, sind der beste Freund des Menschen. Nach einer Erhebung des Marktforschungsinstitut Skopos lebt in fast jedem zweiten Haushalt in Deutschland ein Heimtier. Wer mit dem Gedanken spielt, sich einen tierischen Gefährten zuzulegen, hat die Qual der Wahl: Hunde gelten als treue Begleiter, Katzen sind etwas für Unabhängige und Kaninchen sind besonders bei Kindern beliebt. Daneben gibt es aber auch einige Exoten: Wir suchen nun Neusser, die ein außergewöhnliches Haustier halten. Haben Sie zum Beispiel einen sprechenden Papagei, ein Chinchilla oder ein Frettchen? Oder auch ein Tier, das eine besondere Fähigkeit hat oder mit dem Sie eine besondere Geschichte verbinden? Dann schreiben Sie uns doch einige Sätze zu Ihrem Tier, verraten, wie es heißt, wie lange es bei Ihnen lebt und hängen ein Foto an. Die Einsendungen werden gesammelt, einige davon werden wir in der Zeitung und auf NGZ-Online veröffentlichen. Kontakt: aktion@ngz-online.de

(ubg)