Neuss: Leergutdiebe gestellt

Neuss : Leergutdiebe gestellt

Nordstadt (NGZ) Die Diebe trugen schwer an ihrer Beute, die sie in der Nacht zum Montag in einem Einkaufsmarkt an der Bataverstraße gemacht hatten.

Nordstadt (NGZ) Die Diebe trugen schwer an ihrer Beute, die sie in der Nacht zum Montag in einem Einkaufsmarkt an der Bataverstraße gemacht hatten.

Und sie boten ein seltsames Bild, wie sie so um 2.45 Uhr mit zwei Einkaufswagen unterwegs waren. Das fiel Zeugen auf, die die Polizei alarmierten. Die Beamten hatten die beiden Männer - 22 und 38 Jahre alt - rasch eingeholt, da die mit den Einkaufswagen nicht so schnell sein konnten.

Zumal sich in den Einkaufswagen insgesamt acht Kisten Leergut stapelten. Das Duo wurde überprüft, und schnell hatten die Beamten auch herausgefunden, woher das Leergut stammte. Denn an der Getränkeabteilung des Einkaufsmarktes war ein Metallgitter aufgebrochen worden.

Die Angaben, die die beiden Männer zu diesem Tatbestand machen konnten, waren nach Darstellung der Polizei wenig glaubhaft. Die beiden Verdächtigen wurden deshalb zunächst festgenommen; die Ermittlungen dauern an.

(NGZ)
Mehr von RP ONLINE