Lanzerath: Pauline von Trotha ist neue Erntekönigin

Lanzerather feiern : Pauline von Trotha heißt die neue Erntekönigin

Wenn der gefühlte Herbst ins Land zieht, dann ist in Lanzerath Erntedank. Ein großer Ährenkranz mit bunten Herbstblumen schmückt das kleine Festzelt am Bolzplatz; fast die gesamte Dorfgemeinschaft, aber auch zahlreiche Gäste aus dem Umland bis hin zu Bürgermeister Rainer Breuer und Jörg Geerlings MdL finden sich ein, um zwei Tage die Erntekönigin zu feiern.

Mit großem Gefolge sind unter anderem die St.-Sebastianus-Bruderschaft aus Grefrath und der Heimatverein Lüttenglehn präsent. Für Elke Nefen ist dieses Wochenende ein ganz Besonderes: Zusammen mit ihrem Mann Norbert steht sie im Mittelpunkt des Festes, wird als Elke I. von ihrer Vorgängerin Lidija Below gekrönt und darf sich nach der Vorstellung durch den Vorsitzenden der Dorfgemeinschaft, Werner Keller, gemeinsam mit ihrem Norbert dem Publikum beim Ehrentanz zeigen. Traditionell boten auch in diesem Jahr die Frauen der Dorfgemeinschaft mit ihrem Bogentanz ein schönes Bild, bildeten Spalier für das Königspaar und zogen auch die Lanzerather Erntedankkinder mit ins Zelt hinein. Die 53-jährige Königin ist seit 2005 mit ihrem Norbert verheiratet, zur Famlie gehören Linda und Marvin sowie zwei Hunde und eine Katze. Beider gemeinsames Hobby ist das Motorradfahren. Nach einer großen Gratulationscour war der Weg frei für eine lange Partynacht mit zwei Geburtstagen, den von Elke Nefen und den vom zweiten Vorsitzenden der Dorfgemeinschaft, Harald Fröhmelt. Beate und Rainer Theisen wurden als Paar mit der schönsten Tracht geehrt.

Pauline von Trotha ist die Lanzerather Erntekönigin 2019. Foto: Dieter Staniek

Beim bayrischen Frühschoppen sorgten am Sonntag die Original Holzheimer für Stimmung. Nachfolgerin von Elke Nefen wird Pauline von Trotha, sie zog die richtige Nelke. Die Achtzehnjährige wird mit ihrer besten Freundin Clara Berger das nächste Erntekönigin-Duo bilden. Doch zunächst steht ihr Jura-Studium im Vordergrund.

Die Erntekönigin 2018: Elke Nefen ist Elke I. Foto: Dieter Staniek
(ho)
Mehr von RP ONLINE