Rhein-Kreis Neuss: Landtagswahl: Piratenpartei besetzt alle drei Wahlkreise

Rhein-Kreis Neuss : Landtagswahl: Piratenpartei besetzt alle drei Wahlkreise

Die Piratenpartei tritt mit eigenen Kandidaten in den Wahlkreisen im Rhein-Kreis an. Nachdem die Partei schon am Samstag mit einem ersten Informationsstand am Neusser Hauptbahnhof auf sich aufmerksam gemacht hatte, kamen gestern Abend die Mitglieder zur Nominierungsversammlung in der Neusser Gaststätte Marienbildchen zusammen. 37 Piraten stellten die Kandidaten auf. Für den Wahlkreis Neuss I, die Stadt Neuss, setzte sich – letztlich in einer Stichwahl – Joachim Paul (54), Biophysiker am Zentrum für Medien und Bildung des Landschaftsverbandes Rheinland, durch.

Den Wahlkreis Neuss II (Grevenbroich, Dormagen, Rommerskirchen) besetzen die Piraten mit Wilhelm Frömgen (29), Maschinenbautechniker aus Glehn. Im Wahlkreis Neuss III (Meerbusch, Kaarst, Korschenbroich, Jüchen) tritt Informatikstudent Rafael Kazior (23) an.

(NGZ)