Landsmannschaft Ostpreußen im Rhein-Kreis Neuss stellt Programm 2020 vor

Veranstaltungen in Neuss : Ostpreußen stellen Jahresprogramm vor

Die Landsmannschaft bereitet Feste, Ausflüge sowie Informations- und Kulturveranstaltungen vor. Eine Übersicht der Termine.

Mit einem ökumenischen Gottesdienst startet die Kreisgruppe Neuss der Landsmannschaft Ostpreußen am Freitag, 24. Januar, um 17 Uhr in der Quirinus-Basilika in Neuss ins neue Jahr, für das bereits jetzt zahlreiche Veranstaltungen geplant sind:

16. Februar Jahreshauptversammlung der Landsmannschaft Ostpreußen im Marienhaus in Neuss, Kapitelstraße 36. Einlass 14 Uhr, Beginn 15 Uhr mit dem traditionellen „Grützwurstessen“.

26. April Frühlingsfest mit Tanz und Vorträgen sowie Wahl einer Maikönigin, ebenfalls im Marienhaus in Neuss. Einlass 14 Uhr, Beginn 15 Uhr.

18. Juni bis 21. Juni Jahresausflug nach Fulda. Anmeldung und Information über das Programm: Peter Pott, Zollstraße 32, 41460 Neuss, Telefon 02131 3843400.

12. September Tag der Heimat mit Gedenkfeier um 14 Uhr am Ostdeutschen Gedenkstein an der Oberstraße. Im Anschluss Feierstunde im Marienhaus Neuss, Kapitelstraße 36. Veranstalter ist der Bund der Vertriebenen, Kreisverband Neuss. Ein Bustransfer vom Gedenkstein zum Marienhaus wird organisiert.

4. Oktober Erntedankfest der Ostpreußen mit Gedichten, Liedern und Tanz unter der Erntekrone im Marienhaus. Einlass 14 Uhr, Beginn 15 Uhr.

15. November Teilnahme der Landsmannschaft an der Feierstunde zum Volkstrauertag auf dem Hauptfriedhof in Neuss, Rheydter Straße. Beginn 11.30 Uhr.

29. November Adventsfeier der Ostpreußen mit besinnlichen Liedern und Gedichten, Kaffee und Kuchen und ostpreußischen Spezialitäten im Marienhaus in Neuss, Einlass um 14 Uhr, Beginn um 15 Uhr.

Außerdem bietet die Landsmannschaft Ostpreußen Tage der offenen Tür mit Kaffee und Kuchen sowie wechselndem Programm in der Ostdeutschen Heimatstube an der Oberstraße 17 in Neuss, jeweils von 15 und 18 Uhr, an. Folgende Termine sind geplant: 6. und 27. Februar, 2. und 20. Juli sowie der 3. Dezember.

Info Ansprechpartner für Fragen zum Jahresprogramm ist der Vorsitzende der Landsmannschaft, Peter Pott, Telefon: 02131 3843400, E-Mail-Adresse:
pottzepitter@t-online.de