1. NRW
  2. Städte
  3. Neuss

Neuss: Kühlhaus Düsseldorf baut zweiten Standort in Neuss

Neuss : Kühlhaus Düsseldorf baut zweiten Standort in Neuss

Der Logistik-Dienstleister Kühlhaus Düsseldorf aus Neuss hat gestern an seinem zweiten Tiefkühlhaus Richtfest gefeiert. Nach der Filiale an der Mainstraße in Norf ist das Gebäude an der Hansemannstraße in Uedesheim der nächste Standort des Traditionsunternehmens, das 1976 aus Düsseldorf nach Neuss zog. "Die Zunahme des Lkw-Verkehrs machte die Erweiterung notwendig", erklärt der geschäftsführende Gesellschafter Thomas Lemmerholz.

Seine Firma investiert neun Millionen Euro in das Projekt, das auf einer Fläche von 15 000 Quadratmetern gebaut wird. Das Tiefkühlhaus wird 19 Meter hoch, bis in eine Höhe von 14 Metern werden die Tiefkühlprodukte gelagert. Werktags werden im 24-Stunden-Betrieb mindestens 1000 Paletten pro Tag umgeschlagen. "Wir schaffen sieben bis acht Arbeitsplätze", sagt Lemmerholz.

(NGZ)