1. NRW
  2. Städte
  3. Neuss

Kriminalität in Neuss: Diebe in Neuss stehlen Wurstwaren

Kriminalität in Neuss : Neusser Currywurst-Diebe stehlen Grillgut

In Neuss haben sich am Sonntag, 06. März, zwei Unbekannte über einen Fleischautomaten hergemacht. Das Ziel war nicht das enthaltene Geld, sondern Wurstwaren.

An der Hoistener Straße brachen sie in den Abendstunden, um kurz vor 21 Uhr, den Fleischautomaten auf. Ihr Interesse galt offenbar dem Brat und Grillgut, denn während das Geld vorheriger Umsätze im Gerät verblieb, fehlten anschließend Currywürste aus dem Selbstbedienungsautomaten. Die Täter hatten ihren Coup offenbar professionell vorbereitet, aber letztlich schlecht ausgeführt. Neben erheblichen Beschädigungen am angegriffenen Objekt, ließen sie auch eine Sturmhaube am Tatort zurück. Auch ging ihr Diebstahl nicht so heimlich von statten, wie sie es sich wahrscheinlich erhofft hatten und so liegt der aktuell ermittelnden Kripo die Information vor, dass es sich bei den Wurst-Dieben offenbar um zwei Personen (davon mindestens eine männliche) handelte, die in einem weißen Kleinwagen anreisten. Die Polizei stellte die aufgefundene Maskierung sicher, wertet aktuell Spuren aus und bittet Zeugen, die ergänzende Angaben zu Tatverdächtigen machen können, Kontakt aufzunehmen. Hinweise erbittet das Kriminalkommissariat 22 unter der Telefonnummer 02131 300-0.