1. NRW
  2. Städte
  3. Neuss

Neuss: Kommentar: Verwaltung unter Druck setzen

Neuss : Kommentar: Verwaltung unter Druck setzen

Es spricht für für den Kulturausschussvorsitzenden Hartmut Rohmer, dass er trotz seiner großen Empörung über die offensichtlich schleppende Arbeitsweise der Verwaltung in Sachen Museumssanierung Pragmatiker bleibt.

Lieber nimmt er die nächste Volte in Kauf als die dringend notwendigen Arbeiten auf eine noch längere Bank zu schieben. Und auf jeden Fall ist es richtig, bei allem, was jetzt passiert, die Verwaltung über den Fachausschuss unter Druck zu setzen und zur Offenheit zu zwingen. Sowieso kann man ja nur hoffen, dass die Schwachstellen im Gebäude wenigstens das Jubiläumsjahr des Museums überstehen.

(NGZ)