Neuss: Klassiker der Tanzmoderne

Neuss: Klassiker der Tanzmoderne

Der Auftritt der Martha Graham Company bei den Tanzwochen war die einzige Gelegenheit in der Bundesrepublik, die Tänzer der legendären Company zu erleben.

Kein Wunder also, dass die Stadthalle schon seit Tagen ausverkauft war. Für den Klassiker von Martha Graham, "Steps in the Street", 1936 als Reaktion auf die Einladung der Nazis an Graham, die Olympischen Spiele in Berlin zu eröffnen, geschrieben, hat Architekt Frank Gehry die dreidimensional wirkende Projektion entworfen.

(NGZ)