1. NRW
  2. Städte
  3. Neuss

Neuss: Junge Union steht weiter zur Koalition mit der FDP

Neuss : Junge Union steht weiter zur Koalition mit der FDP

"Die Junge Union bekennt sich klar zur schwarz-gelben Koalition im Neusser Stadtrat", so JU-Chefin Karolina Swiderski und der aus den Reihen der Jungen Union stammende CDU-Ratsherr Andreas Hamacher.

Mit dieser Aussage reagiert die Junge Union auf eine Pressemitteilung der Jungen Liberalen (JuLis), die die Zukunft der Koalition aus CDU und FDP in Frage gestellt haben (die NGZ berichtete)."Jeder, der Schwarz-Gelb in Neuss in Frage stellt, verkennt die beachtlichen Erfolge der bürgerlichen Mehrheit in unserer Stadt. CDU und FDP waren in den vergangenen Monaten ein verlässlicher Garant für eine gelingende Wirtschafts- und Standortpolitik unserer Stadt.", so Swiderski und Hamacher weiter.

(NGZ)