Neuss Jugendliche reparieren Segelflugzeug

Neuss · Erfahrene Mitglieder des Aero-Clubs Grevenbroich-Neuss zeigen den Nachwuchs-Piloten in der Winterpause, wie ein beschädigtes Segelflugzeug wieder startklar gemacht wird. In der Werkstatt im Gymnasium Norf ist alles Handarbeit.

 Unter Anleitung von Klaus Kühn (v.l.) bauen die Jugendlichen Sarah Gross, Fabian Mecking und Daniel Bokler an einer Tragfläche der "K8".

Unter Anleitung von Klaus Kühn (v.l.) bauen die Jugendlichen Sarah Gross, Fabian Mecking und Daniel Bokler an einer Tragfläche der "K8".

Foto: Andreas Woitschützke
(sb)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort