Neuss Jugendliche fordern Parlament

Neuss · Die Jugendorganisationen der Neusser Parteien fordern ein Jugendparlament, um die Politik für junge Menschen zu öffnen. Versprochen war das im schwarz-gelben Koalitionsvertrag – doch passiert ist bislang nichts.

 Sind für ein Jugendparlament in Neuss (v.li.): Lars Schellhas (Grüne), Marcel Loerper (SPD), Sebastian Ley (CDU) und Malik Riaz Hai Naveed (FDP).

Sind für ein Jugendparlament in Neuss (v.li.): Lars Schellhas (Grüne), Marcel Loerper (SPD), Sebastian Ley (CDU) und Malik Riaz Hai Naveed (FDP).

Foto: woi
(NGZ/rl)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort