1. NRW
  2. Städte
  3. Neuss

Neuss: Jugendliche attackierten Helfenden-Täter gefasst

Neuss : Jugendliche attackierten Helfenden-Täter gefasst

Drei zunächst unbekannte Jugendliche attackierten vor rund drei Wochen einen Neusser, als er einem um Hilfe rufenden Jungen zu Hilfe eilte. Der 55-jährige erlitt schwere Verletzungen, die in einem Krankenhaus behandelt wurden.

Die Polizei konnte nun die Tatverdächtigen aufgrund der Berichterstattung identifizieren. Eine Zeugin meldete sich bei der Polizei und gab den entscheidenden Hinweis auf das Trio. Es handelt sich um drei Neusser im Alter von 14 bis 16 Jahren.

Wie die Polizei inzwischen ermittelte, handelt es sich bei dem um Hilfe rufenden Jungen um einen 15-jährigen Neusser handelt, der zuvor mit dem Trio in verbalen Streit geraten war. Als er vor der Gruppe davonlief, nahm sie die Verfolgung auf. Nach derzeitigem Ermittlungsstand stellte der 55-jährige die Jugendlichen zur Rede. Im weiteren Verlauf kam es zu einer Auseinandersetzung, bei der der Helfer verletzt wurde. Als Haupttäter soll ein 16-jähriger aufgetreten sein.

Die Jugendlichen erwartet ein Strafverfahren.