1. NRW
  2. Städte
  3. Neuss

Tour de Neuss: Innenstadt am Mittwoch teilweise gesperrt

Tour de Neuss : Innenstadt am Mittwoch teilweise gesperrt

Achtung, Autofahrer: Neuss steht am Mittwoch im Zeichen des Radsports. Für die "Tour de Neuss" werden deshalb Teile der Innenstadt für den Autoverkehr gesperrt.

Die Rennstrecke der Radfahrer führt über Kaiser-Friedrich-Straße, Drususalle, Breite Straße und Kanalstraße. Start und Ziel ist auf der Kaiser-Friedrich-Straße in Höhe der Hausnummer 80. Für die Aufbauarbeiten muss die Rennstrecke im gesamten Bereich ab circa 15 Uhr gesperrt werden. Die Kaiser-Friedrich-Straße wird zwischen Kanalstraße und Deutsche Straße bereits um 11 Uhr gesperrt.

Die Straßen außerhalb der Rennstrecke werden so beschildert, dass eine Zu- und Abfahrt grundsätzlich möglich ist. Dies gilt nicht für Kanalstraße, Breitgasse und Sternstraße zwischen Drususallee und Kanalstraße. Im Bereich der Rennstrecke sowie in Teilen von Stern- und Kanalstraße werden für die Zeit von 11 oder 12 Uhr bis 24 Uhr Haltverbote eingerichtet.

Hier geht's zu unserem Special.

(NGZO)