1. NRW
  2. Städte
  3. Neuss

RLT-Schauspieler Ouriaghli: In Bonn eingesprungen

RLT-Schauspieler Ouriaghli : In Bonn eingesprungen

Neuss Pech und Glück zugleich hat der RLT-Schauspieler Anas Ouriaghli gestern gehabt. Er gehört auch zu den Mitgliedern des Ensembles, die mit Intendantin Ulrike Schanko das Landestheater verlassen werden, hätte also Grund genug gehabt, bei der internen Abschiedsfeier unter den Kollegen nach der letzten Vorstellung am Donnerstag ("Sonntags am Meer") dabei zu sein.

Neuss Pech und Glück zugleich hat der RLT-Schauspieler Anas Ouriaghli gestern gehabt. Er gehört auch zu den Mitgliedern des Ensembles, die mit Intendantin Ulrike Schanko das Landestheater verlassen werden, hätte also Grund genug gehabt, bei der internen Abschiedsfeier unter den Kollegen nach der letzten Vorstellung am Donnerstag ("Sonntags am Meer") dabei zu sein.

Dass dem nicht so war, ist für den jungen Darsteller wiederum ein Glücksfall, denn ganz kurzfristig ereilte ihn ein Engagement am Schauspiel Bonn: Innerhalb von zwei Tagen musste er dort für einen erkrankten Kollegen die Rolle des Cléante in Molières "Der Geizige" übernehmen. In der Inszenierung von Patricia Benecke wird er bereits am Freitag auf der Bühne stehen, so dass es am Donnerstag für ihn hieß: Statt mit den anderen Abschied zu feiern, musste er den Text lernen.

(NGZ)