Neuss: Heute startet in Neuss der Gutenachtlauf

Neuss: Heute startet in Neuss der Gutenachtlauf

Hunderte Läufer werden zeitgleich auf der Strecke sein, wenn der Verein "Laufen gegen Leiden" mit Sitz in Nürnberg heute in rund 70 Städten, verteilt auf drei Länder, zum 34. Mal zum Gutenachtlauf aufruft. Damit ist der Gutenachtlauf, so sagt der Veranstalter, Europas größter Lauftreff. Treffpunkt in Neuss ist um 21.30 Uhr der Hamtorplatz.

In Rundkursen von fünf bis sieben Kilometern Länge wird Geschwindigkeit den Teilnehmern angepasst. Der Lauf findet auch in 2018 in der Regel einmal pro Monat statt. Bei Unwetter findet der Lauf hingegen nicht statt, und ab April ist die Startzeit auf 20.30 Uhr vorverlegt.

Ziel des Gutenachtlaufs ist es, Spenden zu sammeln. Mittlerweile sind dabei 34.470 Euro zusammengekommen, die karitativen Einrichtungen zugute kamen. Die Erlöse aus den Läufen von Januar bis Ende Juni gehen an die Animals' Angels, teilt der Verein mit.

(NGZ)