1. NRW
  2. Städte
  3. Neuss

Hermann Gröhe (CDU) zum Ende der Amtszeit von Kanzlerin Angela Merkel

Hermann Gröhe (CDU) aus Neuss - politischer Weggefährte der Kanzlerin : 16 Jahre – 16 Fragen: Ein Blick auf das Ende der Ära Merkel

Hätten Sie gewusst, dass Angela Merkel mal in Diskotheken gearbeitet hat? Zum Abschied der Kanzlerin nach 16 Jahren im Amt 16 Fragen an einen ihrer langjährigen politischen Wegbegleiter: Hermann Gröhe (CDU) aus Neuss.

Die beiden kennen sich schon lange, alte Fotos zeigen Hermann Gröhe als Bundesvorsitzenden der Jungen Union mit Angela Merkel, als diese noch ein frisches Gesicht auf politischer Bühne war. Später gehörte der CDU-Politiker und Bundestagsabgeordnete aus Neuss als Staatsminister im Bundeskanzleramt zu ihren engsten Mitarbeitern. Es folgten die Zusammenarbeit mit Gröhe als CDU-Generalsekretär, dann als Bundesgesundheitsminister und bis heute als stellvertretender Vorsitzender der CDU/CSU-Bundestagsfraktion. Zum Abschied der Kanzlerin 16 Fragen zur Politikerin aber auch zum Menschen Angela Merkel:

1. Angela Merkels Stärke als Kanzlerin war es,...

Vertrauen zu gewinnen – parteiübergreifend in unserem Land und für unser Land in der Welt.

 Bundeskanzlerin Angela Merkel und Hermann Gröhe, damals CDU-Generalsekretär, 2012 bei einem Parteitag in Hannover.  Foto: Michael Kappeler/DPA
Bundeskanzlerin Angela Merkel und Hermann Gröhe, damals CDU-Generalsekretär, 2012 bei einem Parteitag in Hannover. Foto: Michael Kappeler/DPA Foto: DPA

2. Schwer tat sich die Kanzlerin mit…

...einem Verständnis von Politik als Showgeschäft.

3. Angela Merkels Humor...

...prägte das Miteinander gerade im kleineren Kreis.

4. Der Arbeitsstil der Kanzlerin war geprägt von...

...Fakten, Fakten, Fakten.

5. Nur die wenigsten wissen über Angela Merkel, dass…

  • Abschied beim Großen Zapfenstreich : Merkel wünscht Deutschland "Fröhlichkeit im Herzen"
  • Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) lacht nach
    Zapfenstreich für die Bundeskanzlerin : Rote Rosen, feuchte Augen
  • Für den Großen Zapfenstreich am Donnerstag
    Liedwunsch für Zapfenstreich : Merkel nennt Nina-Hagen-Song „Highlight meiner Jugend“

...sie während des Studiums in Leipzig ihr Einkommen mit Jobs in Diskotheken aufbesserte.

6. Die Bundeskanzlerin blieb 16 Jahre im Amt, weil...

...sie ihrer besonderen Verantwortung für unser Land gerecht werden wollte.

7. Wer Merkel unterschätzte...

...war schnell im Abseits.

8. Angela Merkel und Olaf Scholz verbindet...

...eine langjährige vertrauensvolle Zusammenarbeit...

9. Merkel und Scholz unterscheidet,…

...dass Angela Merkel schon gezeigt hat, dass sie unser Land erfolgreich führen kann.

10. Die Kanzlerin und die CDU…

...war eine Erfolgsgeschichte – mit gelegentlichen Turbulenzen.

11. Merkels größter Erfolg ist…

...es, den Zusammenhalt in unserem Land und Europa gestärkt zu haben.

12. Und der größte Misserfolg war...

…die schwere Wahlniederlage der CDU am Ende ihrer Amtszeit.

13. Von Angela Merkel kann man lernen,...

...dass Sein wichtiger ist als Schein.

14. Helmut Kohl war der Kanzler der Einheit, Angela Merkel war die Kanzlerin…

...die Deutschland klug durch große globale Krisen geführt hat.

15. Von Bundeskanzlerin Angela Merkel bleibt…

...ihr Vertrauen in die Kraft der Freiheit, der Vernunft, der Demokratie.

16. Für die Zukunft wünsche ich Angela Merkel…

...stets die Fröhlichkeit im Herzen, die sie auch unserem Land gewünscht hat.