1. NRW
  2. Städte
  3. Neuss

Herbstferien 2020 in Neuss: Das bieten die Bäder und die Eissporthalle

Herbstferien in Neuss : Das bieten die Bäder und die Eishalle in den Ferien

In den Herbstferien gibt es längere Öffnungszeiten, die erste Neusser „Ninjacross“-Meisterschaft im frisch sanierten Stadtbad und Kufenspaß in der Eissporthalle. Ein Überblick.

Der Countdown zu den Herbstferien läuft. Dabei steht entspannten Ferien im Wasser und auf dem Eis nichts mehr im Wege: Die Stadtwerke Neuss bieten allen Schülern mit einem Schoko-Ticket in der Eishalle die Aktion „2 for 1 on Ice“ an. Kostenpflichtiger Inhalt Aber auch Wasserratten kommen mit dem „Ninjacross“ im Stadtbad auf ihre Kosten. Zum Teil gibt es auch längere Öffnungszeiten. Dieser Überblick zeigt, wann und wo der Wasserspaß in den Ferien – natürlich unter Beachtung der Corona-Regeln – möglich ist.

Südbad Das Südbad verlängert seine Schwimmzeiten am Vormittag, weil kein Schulbetrieb und keine Kurse stattfinden. Montags bis freitags ist das Bad deshalb in den Ferien durchgehend von 8 bis 13 Uhr geöffnet. Die Öffnungszeiten am Nachmittag bleiben unverändert.

Stadtbad Mit dem Start in die Herbstferien bietet das frisch sanierte Stadtbad neue Betriebszeiten für den Kletterparcours „Ninjacross“ an. Der abwechslungsreiche Parcours war bisher immer sonntags von 9.30 bis 11 Uhr geöffnet, ab nächster Woche wird der „Ninjacross“ auch freitags von 15.30 bis 17.30 Uhr in Betrieb sein. Am Sonntag, 11. Oktober, findet ab 9 Uhr die erste Neusser Ninjacross-Meisterschaft im kernsanierten Innenstadtbad statt. Die Teilnahme kostet einen Euro zusätzlich zum regulären Bäder-Eintritt. Eine Anmeldung unter www.stadtwerke-neuss.de ist erforderlich.

Nordbad Das Nordbad ist während der Herbstferien von Samstag, 10. Oktober, bis einschließlich Sonntag, 25. Oktober, geschlossen. Im Nordbad werden die Ferien für die jährlich anstehenden Grundreinigungs- und Wartungsarbeiten genutzt. Ab Montag, 26. Oktober, ist das Nordbad wieder zu den gewohnten Zeiten geöffnet.

Eissporthalle Die Eissporthalle startete am 6. Oktober in die neue Eislaufsaison und bietet mit einem Schoko-Ticket auch diesmal wieder die Aktion „2 for 1 on Ice“ an. Jeder, der ein Schoko-Ticket besitzt, kann einen Freund oder eine Freundin mitbringen, aber nur eine Person muss Eintritt zahlen. Dieses Angebot gilt dienstags bis freitags während der öffentlichen Laufzeiten.

Eintritt Die Corona-Schutzverordnung ist natürlich auch beim Besuch der Bäder zu beachten. Dazu zählt neben Hygiene- und Verhaltensregeln auch eine vorherige Onlinebuchung des Besuchs.

(NGZ)