1. NRW
  2. Städte
  3. Neuss

Neuss/Kaarst: Hase verursacht Verkehrsunfall

Neuss/Kaarst : Hase verursacht Verkehrsunfall

Weil er einem Hasen ausweichen wollte, ist ein 18-Jähriger aus Kaarst mit seinem Kleinkraftrad am Mittwochabend in Grimlinghausen gestürzt. Der junge Mann zog sich dabei schwere Verletzungen zu.

Wie die Polizei berichtet, war der 18-Jährige auf der Norfer Straße in Richtung Bonner Straße unterwegs. In Höhe einer Verkehrsinsel wollte er einem Hasen ausweichen, der über die Fahrbahn gelaufen kam. Dabei touchierte er den Bordstein der Verkehrsinsel und kam zu Fall.

Der Kaarster zog sich schwere Verletzungen zu und musste mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden. Zu einem Zusammenstoß mit dem Hasen war es nicht gekommen.

(ots)